PLACES TO BEAT

Kollabnorateure 2014-2017

AK47 | Bar Zogel | Brause Vereinsheim Metzgerei Schnitzel | Buchhandlung BibaBuze | Butze Kneipenkollektiv | C3S | Café Freiraum | Christuskirche Oberbilk | Convoi Studios | Das Cube | Das Klienicum Erwin Youth | EEE – Evil Eller Event | Franticworld Tapes | Golzheim | Hedgehog Musikproduktion | Heimindustrie Records | Hood Company | Initiative Lama Musik | Kassette | Krachladen Records |  Linkes Zentrum | Raccoone Records |Rainking Music Factory | reinraum e.V. | Richtig Polen! | Salon des Amateurs | Skyline Tonfabrik | Stencil Trash Records | The Tube | VUT West | Weltkunstzimmer | Where The Birds Fly

 

Die Micro-Pop-Week ist ein offenes Gebilde. Die beteiligten Veranstalter wählen ihr Programm deshalb frei aus und führen es eigenverantwortlich durch. Wie bemühen uns lediglich darum, die Abende bestmöglich terminlich und inhaltlich zu koordinieren. Wir lehnen jedoch jegliche menschenverachtenden, rassistischen, sexistischen und anderweitig inakzeptablen Inhalte ab. Deshalb behalten wir uns vor, Programmpunkte ggfs. als Teil der Micro-Pop-Week abzulehnen.

Alle beteiligten Veranstalter verpflichten sich zu fairer Behandlung der engagierten Künstler. Dazu gehören für uns:

1. Angemessene Honorierung des Auftritts durch eine festgelegte Gage. Mindestens jedoch die aktive und engagierte Durchführung einer „Hutspende“ für die Musiker durch den Veranstalter.

2. Die Bereitstellung einer geeigneten Beschallungsanlage in Absprache mit den Musikern.

3. Die Bereitstellung eines angemessenen Caterings (kein Fastfood) für die Musiker.

4. Sofern notwendig die Bereitstellung eines sauberen, bequemen Schlafplatzes inkl. Frühstück.

5. Die Anmeldung der Veranstaltung bei der Gema und die Übernahme der fälligen Abgaben.

 

Spielorte können Clubs, Kneipen und Cafes, Wohnzimmer, Geschäfte und Gartenlauben sein. Veranstalter, die einen eigenen Abend im Rahmen der Micro Pop Week durchführen möchten, können uns über uns über die Kontaktseite erreichenn. Wir freuen uns über weitere Akteure!

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s