Samstag | 01.04.

ab 14h | MicroPopConvention |
Lesungen | Diskussionen | Labelstände | Livemusik

Cocktailbar  Stammheim | Daniel Decker (D/B) | Dr Dreck | Homemade Empire (NL) | Beatpoeten (H) | Dietlind Falk | Binoculers (HH) | Kiesgroup (D)

In diesem Jahr wird der MicroPopWeek Abschlusstag wieder im Weltkunstzimmer stattfinden. Ab 15 Uhr gibt es Musik u.a. von Cocktailbar Stammheim, Dr. Dreck, Daniel Decker und Homemade Empire. Eine Lesung mit den Beatpoeten. Dietlind Falk liest aus ihrem Debütroman „Das Letzte“. Schon jetzt als heimliches Hiighlight wird die Proklamation unserer 95 Thesen gehandelt. Darüberhinaus wird es auch wieder Labelstände geben und die vielfache Möglichkeit mit den anwesenden MusikerInnen, VeranstalterInnen und LabelbetreiberInnen ins Gespräch zu kommen.


An 20 Uhr startet dann unser großes Finale im Musikzimmer. Binoculers aus Hamburg stellen ihr neues (großartiges) Album Sun Sounds vor. Nach der Lesung am Nachmittag gibt es am Abend ein Konzert mit den Beatpoeten. Das Finale vom Finale bestreiten die Eulen und Meerkatzen von Kiesgroup (Official). Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und einen tollen langen Tag.

Der Eintritt ist frei!

Weltkunstzimmer | Ronsdorfer Straße 77a | 40233 Düsseldorf

Links: Beatpoeten | Binoculers | Cocktailbar Stammheim | Daniel Decker  | Dietlind Falk | Dr. Dreck | Homemade Empire | Kiesgroup | Infos zum Abschlusstag auf Facebook