Mittwoch | 10.04.

19:30h I Nathan Shubert (CAN) Simeon Walker (UK) I Klavierabend
Skyline Tonfabrik I  Behrenstraße 62 I D-Flingern

      

Auch in diesem Jahr veranstaltet das Tonstudio Skyline Tonfabrik einen Klavierabend.
Dieses Mal mit dem Kanadier Nathan Shubert, der Anfang des Jahres sein Debütalbum
„When you take off your shoes“ herausbrachte,  auf dem er auch mit Elektronik und
Field Recordings aus seiner Heimat Vancouver arbeitet. Unterstützt wird er vom
Engländer Simeon Walker, der schon in 2018 Gast der MicroPopWeek war und zuletzt
mit seinem Programm ganz Europa bereiste.

Ein Wohnzimmerkonzert im Tonstudio mit feiner und nuancierter Klaviermusik der
Gegenwart.

Links: Simeon Walker | Nathan Shubert | Skyline Tonfabrik

########################################################################################### 
20 Uhr | Stefan Yürke, Damian T. Dziwis, Copper Beach (LTU) | Synth & Soundart |
Micro-Installations von Dr. Schmitt 
Super 7000 | Rather Straße 25 | D-Derendorf




Stefan Jürke ist als elektronischer Musiker unter anderem durch seine Arbeit mit dem Duo GRAPH bekannt.
Mit GRAPH, aber auch als Solo-Künstler (YÜRKE) und DJ, beschäftigt er sich mit experimentell-elektronischen
Aspekten von Musik. 

Damian T. Dziwis – „Undulator“ Komponist und Ingenieur aus Düsseldorf. Als Künstler nutzt er Technologie um neue Wege
für den künstlerischen Ausdruck zu finden. So verwendet er audiovisuelle Algorithmen, künstliche Intelligenz und Machine-Learning,
Live-Coding und DIY-Elektronik in Konzerten und Installationen zwischen algorithmischer E-Musik, Software-Art und Hacktivism.


Copper Beach bewegt sich zwischen atmosphärischen Flächen und ungebändigten Drones, die neue Texturen aus Wohlklang und Dissonanz
formen und ebenso schnell wieder verschwinden lassen.

Links: Veranstaltung bei Facebook | Stefan Yürke | Damian T. Dziwis | Copper Beach | Super 7000

 ###########################################################################################