Dienstag | 28.03.

19h | Polish Roulette 2: Experimental Improvisation Sound Performance
Angelika Fojtuch | Krzysztof Zimmermann | Tomek Wozniakowski

Häufig wird das Private in der Kunst öffentlich. Dieses Mal wird die Wohnung zweier Künstler für einen Abend zur Galerie.


Die Performance-Künstlerin Angelika Fojtuch lädt den Musiker Krzysztof Zimmermann zur gemeinsamen Improvisation in ihr Wohnzimmer in der Düsseldorfer Altstadt ein. Beide kommen ursprünglich aus Gdansk und kennen sich seit mehr als zehn Jahren. Heute haben sie erstmalig Gelegenheit, gemeinsam aufzutreten.

Für Krzysztof Zimmermann ist Musik immer schon da. Es gibt Rhythmen, Melodien und komplexe musikalische Strukturen in allem, was wir hören. Krzysztof Zimmermann versucht diese einzufangen, zu interpretieren und in fortwährender Veränderung zu repräsentieren.
Den Rahmen des Abends bildet polnische Musik aus der Vinylsammlung von Tomek Wozniakowski. Jazz, Avantgarde, experimental und Punk.

Room to live (private space) | Altstadt
Eintritt frei
Limitierte Personenzahl | Anmeldung und Infos unter info@micropopweek.org

Links: Angelika Fojtuch | Krzysztof Zimmermann | Tomek Wozniakowski | Infos zum Abend bei Facebook

__________________________________________________________